Willkommen
Benutzername:

Passwort:


Automatisch Einloggen

[ ]
[ ]
[ ]
Chatbox
Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare auf dieser Seite schreiben zu können - bitte loggen Sie sich entweder ein oder registrieren Sie sich hier


Crono | 20 Jun : 16:31
Ich würde mir an der Stelle eher wünschen, dass das Problem a) im Forum und b) genauer erläutert wird. Dann kann ich vielleicht auch helfen.
RudyOosterndijk | 17 Jun : 15:45
Man kommt ja auch nicht einfach "neu auf die Seite". Einmal eingeloggt bleibt Planetgenerally 24/7 als angepinnter Reiter im Browser offen!1!!

Davon abgesehen habe ich leider keine spontane Idee, was das Problem sein könnte.
Rennfahrer | 13 Jun : 12:56
Interessant, dass weder das Seitenlayout noch die Grafiken richtig aufgebaut werden; wenn ich mich neu einlogge, verschwindet das Problem jedoch plötzlich. Bin ich eingeloggt und komme neu auf die Seite, tritt das Problem erneut auf. Ausloggen und einloggen behebt das Problem.
GR Driver | 14 Mai : 17:42
Von Vettels Aus bei Ferrari gehört? Würde mal gerne eure Meinungen dazu hören.
Elharter | 13 Mai : 15:16
Wie meinen?

Alle Einträge ansehen (3177)
Wichtige Links


Member's Birthdays:
One birthday today, congrats!
rhrcv (37)


Next birthdays
03/07 AlexD (-8)
03/07 XYY (24)
08/07 Crono (33)
11/07 Robbie_26 (39)
11/07 Yankee (34)
Thread: car editor probleme

Moderatoren: Crono, RudyOosterndijk

Samstag 11 Juli 2009 - 14:20:24
udn zwar hab ich im internet den mähdrescher gefunden und als ich mit nem kumpel zockte kam uns ne idee: nen traktor.is mein erstes model was vlt auch das problem erklärt: im editor is dat dig volständig aber im spile nur halb da :O kann mir jemand helfen?
wenn ihr euch dat mal angucken wollt kann ichs auch mal uploaden
Samstag 11 Juli 2009 - 14:48:56

Ein Screenshot währe gut gewesen.

Ich kann nur Raten,dass die Polygone falsch herum gedreht sind.

Klicke doppelt in die 3D Ansicht, bis die Poly Ansicht erscheint (Rechts unten in der Statusleiste steht dann Polys)

Jetzt kannst du die Durchsichtigen Polygone erkennen. Wähle eines aus und Vertausche mit hilfe der "Swap Vertex" Buttons ("1 <-> 2", "2 <-> 3" und "1 <-> 3") die Vertexe so lange, bis das Polygon wieder sichtbar ist.

Wenn du das bei allen machst, dann sollte das Ganze wieder passen.

Ein Polygon hat immer eine Texturierte / Farbige Seite und eine die eben durchsichtig ist. Steht das Polygon falsch herum im Modell ist die Farbige Seite innen. Mit den Buttons kannst du die Eckpunkte vertauschen und dadurch das Polygon auf die andere Seite drehen.

Cu Crono
Samstag 11 Juli 2009 - 14:56:28
danke mach mich dran

edit:
ich hab noch eine frage: bei den wertefenster wo man haftung un so einstellen kann-wie sehe ich wie gross mein auto/is wo kann ich das ablesen?
Bearbeitet Sonntag 12 Juli 2009 - 10:50:35
Sonntag 12 Juli 2009 - 10:50:05
ich hab noch eine frage: bei den wertefenster wo man haftung un so einstellen kann-wie sehe ich wie gross mein auto/is wo kann ich das ablesen?

Edit:
Fu** doppel post
Bearbeitet Sonntag 12 Juli 2009 - 10:52:13
Sonntag 12 Juli 2009 - 13:53:57

Ich glaub das kann man so nur abschätzen. Was aber hilft: Wenn es zu groß ist, dann kann man in der 3D Ansicht auf Options klicken. Dort gibt es die Möglichkeit das Auto in % zu skalieren, dh. kleiner und größer zu machen. Also verkleinert oder vergrößert man das Auto einfach je nach Bedarf.

Achtung: im Hauptfenster also bei den Attributen gibt es Size x,y,z: Diese Angaben dienen der Kollisionsabfrage und nicht der Regelung der Autogröße.

Cu Crono

Forum:     Nach oben

Renderzeit:0.0684sek,0.0275of that for queries.Datenbankabfragen:36.