Willkommen
Benutzername:

Passwort:


Automatisch Einloggen

[ ]
[ ]
[ ]
Chatbox
Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare auf dieser Seite schreiben zu können - bitte loggen Sie sich entweder ein oder registrieren Sie sich hier


Kellogg | 21 Jan : 23:06
Hab übrigens eine Frage an Crono bezüglich die Download Anzahl bei "Downloads" sie scheint mir irgendwie unlogisch. Kann es sein dass es das Backup sie ständig runterladet?
Kellogg | 21 Jan : 23:02
Wow 5 Monate sind zu viel! Was ich in dieser Zeit alles gemacht habe.. Also auf Eis gelegt. Kann ich aber verstehen. Sie haben sich da schon einiges vorgenommen.
RudyOosterndijk | 18 Jan : 16:36
Es ist doch erst 5 Monate her, seitdem du das letzte Mal gefragt hast. In der kurzen Zeit macht Ubisoft vielleicht ein neues Assassin's Creed, aber GeneRally doch kein Update!
Kellogg | 18 Jan : 13:59
Erster Kommentar am 18.1.2020
Ok genug, was ist mit GeneRally 2? Aus und vorbei?
Kellogg | 12 Jan : 14:54
Ich reagiere auf blackmail nicht.

Alle Einträge ansehen (3098)
Wichtige Links


Member's Birthdays:
No birthdays today

Next birthdays
27/01 Rafnexx (28)
27/01 denjo (24)
28/01 PSMaster (30)
29/01 Resto (25)
30/01 koemeterion (31)
Thread: Hotlap Contest 2012-2020 - Zeiten und Ergebnisse
Wechsle zur Seite  1 2 3 4 [5]

Moderatoren: Crono, RudyOosterndijk

Donnerstag 16 Januar 2020 - 20:00:29
Haha, super geschrieben Rudy!
Dienstag 21 Januar 2020 - 10:49:44

Wer gewinnt in Wet Wop?

Rudy ist Schnellster. Er reizt die Fahrbahn an einigen Stellen bis auf den letzten Zentimeter aus und findet den besten Weg über die Bodenwellen. Wir verweigern einen Kommentar.

Majortom fährt direkt dahinter ins Ziel. Nach einem nicht ganz optimalen Ausgang aus der Schikane hängt er über die ganze Runde hinweg in Rudys Getriebe. Die enge Linienwahl in die letzte Kurve hinein bringt ihn zwar noch einmal näher heran, kostet ihn am Ausgang aber im gleichen Maße Zeit.

GR Driver übernimmt am Ende der Gegengeraden Rang 3 und attackiert in die folgende S-Kurve hinein. Das wirft ihn zwar auf eine weite Linie in der Anfahrt auf die letzte Kurve, doch dank tadellos angewandter Slow-In-Fast-Out-Technik behauptet er seinen Platz vor XYY.

XYY ist bei seinem Comeback im Hotlap Contest Vierter. Der erste Schikane nimmt er vielleicht etwas konservativ. Und im Mittelteil verliert er Zeit auf dem matschigen Gras bei dem Versuch die Kurven zu schneiden. Ansonsten eine solide Runde.

Crono wird Fünfter. Zu Beginn der Woche sprachen wir noch davon, man könne auch die eindrucksvollen Felsformationen bestaunen, oder den Bären beim Lachsfischen zusehen. Was als Witz gemeint war, kam für ihn wohl einer Reiseempfehlung gleich. Nur wo hat Crono Fernglas und Angelzeug untergebracht?


Replay (ab der nächsten Runde auch mit verschieden-farbigen Autos)




Bearbeitet Dienstag 21 Januar 2020 - 20:52:45
Dienstag 21 Januar 2020 - 15:38:40
Mal wieder kompetitiv, nur die Teilnehmerzahl kann gerne noch etwas nach oben geschraubt werden, wenn denn auf weitere Sicht noch etwas geplant ist und diese Veranstaltung nicht eh bald dem Ende entgegengeht (einen Gedanken, welchen ich als nicht lobenswert erachte)
Bearbeitet Dienstag 21 Januar 2020 - 15:39:30
Dienstag 21 Januar 2020 - 20:45:52

Ich erinnere mich noch an Monate, in denen Majortom komplett ohne Konkurrenz gefahren ist. Im Vergleich dazu sind 6 regelmäßige Teilnehmer, von denen 5 gleichzeitig dabei sind, ein sehr guter Wert. Klar ist aber auch, dass die Teilnahme in einigen Wochen sicher wieder etwas abflacht.

Wir waren für diesen Fall auch bereits an einem Alternativplan dran. Ansatzpunkt wäre zunächst der wöchentliche Rhythmus, der zugunsten einzelner Events, die aus mehreren Runden bestehen, weichen müsste - ganz ähnlich wie bei den PGR F1 Classics also. Einzelne Hotlap-Events würden mit größerem zeitlichen Abstand zueinander stattfinden und über einen Zeitraum von einigen Wochen eine ganz Bandbreite an Kombinationen aus verschiedenen Autos und Strecken unter einem übergreifenden Thema vereinen.

Die letzten 4 Runden des Hotlap Contests lassen sich übrigens nicht ganz zufällig unter dem Thema "Winter" zusammenfassen. In punkto Abwechslung wäre aber sicher noch mehr gegangen. Allerdings wollte ich erstmal austesten, wie z.B. ein Rally-Szenario im Rahmen des Hotlap Contests bei euch ankommt.
Bearbeitet Dienstag 21 Januar 2020 - 20:48:14
Donnerstag 23 Januar 2020 - 14:44:57
Ok, ist auch irgendwie wahr, die Bandbreite der Teilnahme ist erhöht zu sehen im Gegensatz zu früher. Da mach ich mir eher weniger Sorgen, es geht mir auch nur um das Fortbestehen dieser Serie und das alle am Ball bleiben, was wünschenswert wäre, aber natürlich kein Zwang.
Dies spricht ja auch den Aspekt an, welchen du genannt hast, indem du sagtest, dass du glaubst, dass die Teilnahme über kurz oder lang eh etwas abflacht. Aber wenn der Wettbewerb auch mit weniger Teilnehmern fortgeführt wird, habe ich grundsätzlich nichts dagegen.
Der Anreiz/die Motivation könnte in einem gewissen Rahmen natürlich darunter leiden, wenn die allgemeine Teilnahmelust abflaut, was ich hier um Gottes Willen natürlich nicht beschreien möchte oder in sonstiger Weise beklage.
Im Gegenteil, ich freue mich über die aktuell rege Teilnahme der Partizipanten, nur weiter so.👍

Euer GR
Freitag 24 Januar 2020 - 15:37:55

Mir ist gerade aufgefallen, dass es Runde 301 aus Sjörrebakken bereits im Rahmen der Winter Challenge 2015 im Internationalen Forum gab (allerdings mit 25kg Spritgewicht und 5-Runden-Login). Und mitgefahren bin ich auch noch!?
Bearbeitet Freitag 24 Januar 2020 - 15:39:33
Freitag 24 Januar 2020 - 16:48:11
Und bist sogar besser geworden, wohl gemerkt mit dieses Mal mehr Zusatz Gewicht als 2015 👍
Freitag 24 Januar 2020 - 17:18:20
Erachtet ihr eine 15.xx auf Lac Denton als möglich?
Freitag 24 Januar 2020 - 18:19:00

GR Driver wrote ...

Und bist sogar besser geworden, wohl gemerkt mit dieses Mal mehr Zusatz Gewicht als 2015 👍

Aber 2015 waren es eben nur 5 Runden im Login, in denen alles passieren kann. Vor dem Hintergrund ist die Siegerzeit von ACM unglaublich gut.

Rennfahrer wrote ...

Erachtet ihr eine 15.xx auf Lac Denton als möglich?

Mit 50kg Spritgewicht wahrscheinlich nicht. Mit weniger Gewicht ist es vielleicht möglich. Mein Ziel liegt auf jeden Fall höher (aber dank dir will ich es jetzt zumindest probieren).
Bearbeitet Freitag 24 Januar 2020 - 18:24:06
Freitag 24 Januar 2020 - 19:27:33
Gut zu wissen; jetzt glaube ich, gar nicht so schlecht davor zu sein...
Freitag 24 Januar 2020 - 19:55:24
RudyOosterndijk wrote ...

GR Driver wrote ...

Und bist sogar besser geworden, wohl gemerkt mit dieses Mal mehr Zusatz Gewicht als 2015 👍

Aber 2015 waren es eben nur 5 Runden im Login, in denen alles passieren kann. Vor dem Hintergrund ist die Siegerzeit von ACM unglaublich gut.

Rennfahrer wrote ...

Erachtet ihr eine 15.xx auf Lac Denton als möglich?

Mit 50kg Spritgewicht wahrscheinlich nicht. Mit weniger Gewicht ist es vielleicht möglich. Mein Ziel liegt auf jeden Fall höher (aber dank dir will ich es jetzt zumindest probieren).


Rennfahrer, der Maestro der Hotlap... schön, dass du dich hier mal wieder meldest, Brüderchen.

Na gut Rudy, wenn deine Zeit aus dem Login war, gerade bei 5 Runden, sieht das Bild doch etwas anders aus.
Also eine 15.x habe ich noch nicht annähernd ins Auge gefasst, ich weiß, dass ich noch einiges an Zeit holen könnte, aber so viel ist auch meiner Meinung nach nicht möglich.
Bearbeitet Freitag 24 Januar 2020 - 20:02:24
Freitag 24 Januar 2020 - 23:44:11

Heute bin ich seltsamer Weise nicht mehr unter die 16.30 gekommen. Von meiner Bestzeit aus könnte ich die 15.XX vielleicht mit einer Abkürzung im Mittelteil erreichen. Mit einer regulären Runde wohl nicht. Das ist aber schwer zu sagen, weil die zufällige Reaktionszeit am Start bereits einen spürbaren Einfluss auf meine Rundenzeit hat.
Bearbeitet Freitag 24 Januar 2020 - 23:44:35
Wechsle zur Seite  1 2 3 4 [5]

Forum:     Nach oben

Renderzeit:0.1021sek,0.0261of that for queries.Datenbankabfragen:45.